Plasma Pen

Plasma Pen

Plasma Pen

Hautstraffung und Entfernung von Pigmenten

Die Funktion des Plasma Pen kann man am besten so erklären: „Der Spannungsunterschied zwischen der Haut und dem Plasma Pen produziert einen kleinen Lichtbogen, der in der Lage ist unerwünschte Hautpartien in Sekunden zu entfernen.

Bei der Behandlung tritt in der Regel eine Schwellung für 1-3 Tage auf. Der Schorf fällt wenige Tage später ab. Anschließend bleibt eine rosa Hautfärbung für etwa 2-3 Wochen, diese kann auch bis zu 2-3 Monate dauern. Ganz ohne chirurgischen Eingriff , kann man mit dem Plasma Pen überschüssige, erschlaffte Haut am Ober – und Unterlid entfernen.

PlasmaPen wird bei folgenden Problemen eingesetzt:

Plasma Pen

  • Glättung von Akne-Narben, sonstigen Narben
  • Normale Narbenverbesserung
  • Entfernung von gutartigen Hautveränderungen, Muttermalen, Leberflecken
  • Entfernung von Pigmentflecken, Sommersprossen
  • Straffung von Ober- und Unterlidern ohne OP
  • Permanent Make-up Entfernung (kleinere Bereiche), insbesondere von Beige, Weiß und Grün!

(wir straffen die Haut durch die Hitzeeinwirkung und können so die OP ein paar Jahre aufschieben)

Rufen Sie uns jetzt an oder nutzen Sie die Online-Anfrage, um einen Termin zu vereinbaren.

Impressum | Datenschutz | Kontakt